08 September 2014



[Aktion] Lesemarathon Tag 3- Tägliches Update

Hallo ihr Lieben!

Unter diesem (Farb-) Motto stand heute der dritte Tag des Lesemarathons.
 

 
Wie ja bereits angekündigt, hatte ich heute leider nicht so viel Zeit zum Lesen und bin schon froh, wenn ich schaffe, diesen Post heute noch zu veröffentlichen. ;)

Also, "Butter bei die Fische" :D


Mit welchem Buch startest du in den dritten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?

Weiter geht es heute mit "Verräterisches Gold" von Carrie Jones. Gestartet wird auf Seite 48. Es wird so langsam spannend und ich hoffe, dass es so weiter geht!

Rot ist die Farbe der Liebe – gibt es eine Lovestory in deinem aktuellen Buch und was hältst du davon?

Ja. Es gibt mal wieder eine der berühmten Dreiecks-Beziehungen und das noch immer im vierten Band. So langsam geht es mir auf die Nerven, das Mädchen soll sich jetzt endlich einmal entscheiden!! -_-

Welches deiner Bücher mit einem roten Cover ist dein Lieblingsbuch und warum?
 

 
Tja...da gebe es zweierlei. Zum einen den ersten Band der Tryll-Trilogie (ich weiß, schon mehrfach angesprochen) und dann den zweiten Band der Panem-Trilogie. Zum Tryll-Buch habe ich ja gestern schon ordentlich meinen Senf abgegeben :), deshalb nur noch was zum Panem-Buch. Es ist einfach eine gut durchdachte, fesselnde Fortsetzung des ersten Teils. Wer hat da bitte nicht mitgefiebert? :O

Gibst du deinem aktuellen Buch bisher eher ‚rotes‘ oder ‚grünes Licht‘?

Definitiv grün. Ich hoffe mal, dass das so bleibt. So eine Art von Geschichte ist aber auch immer für ein katastrophales Ende gut...;) Und dann sehe ich rot.

Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buchs?

Richtig, richtig gut. Vor allem die goldenen Details finde ich echt bezaubernd. Das hat so etwas mystisches und lässt einen beinahe ahnen, dass in diesem Buch das Böse als schön getarnt worden ist.

Gibt es Charaktere in deinem aktuellen Buch, die dir total auf die Nerven gehen?

Japp. Die Protagonistin Zara macht mich teilweise echt wahnsinnig. Und dann Nick, der Werwolf...was bitte möchte er eigentlich? Hat er denn keine ungetrübte Meinung? :o

Kannst du auch unterwegs lesen, z.B. im Bus?

Im Bus und im Auto eher weniger, dafür kann ich aber super entspannt im Zug lesen. Das macht mir sogar einen Heidenspaß. So vergeht die Fahrtdauer auch viel schneller.

Feierst und magst du Weihnachten? Sind die meisten deiner Geschenke Bücher?

Ich liebe, liebe, liebe Weihnachten! Da passt einfach immer alles. Die Stimmung ist gut, alles ist so gemütlich und ich muss sagen, dass ich im Winter komischerweise auch noch viel mehr lese als eigentlich sonst schon. Früher habe ich fast nur Bücher geschenkt bekommen, doch jetzt blicken meine Eltern schon gar nicht mehr durch und lassen es fast ganz ;) Ich kaufe sie mir lieber selber, dann weiß ich, dass es das richtige ist :))

Welcher deiner aktuellen Charaktere ist für dich am sexyesten? *mit augenbrauen wackel* (Ja, sexyest ist ein Wort, OKAY?!!)

Astley, der gute Elf. Auch, wenn er nur eine Fassade seines Äußeren aufbaut, weil Elfen in diesem Buch von Natur aus hässlich sind. Doch irgendwie hat er eine reinere Seele und wenn man über ihn liest, stellt man sich ihn immer recht interessant vor. Zumindest schwebt mir das so vor ;) Man kann sich auch kolossal irren... :))

Fließt in deinem aktuellen Buch viel Blut bzw. ist es allgemein eher brutal?

Viele sterben auf brutale Art und Weise, jedoch kommt es in diesem Buch nicht so herüber. Es wird eher darüber hinweg gegangen, dass dort automatisch auch viel Blut fließt.

Schlage dein aktuelles Buch auf Seite 33 auf und tippe den ersten Satz ab, in dem die Buchstaben R, O und T vorkommen.

"Polizist David Seacreast äußerte sich zu einem Bericht über verdächtige Aktivitäten in der Nähe der Surry Road." -Verräterisches Gold, Carrie Jones/ Ach nein, wie mysteriös...

Wie wichtig sind dir die Cover von Büchern?

Ganz ehrlich? Ich kaufe manche Bücher nicht, nur weil mir das Cover nicht gefällt. Dann warte ich lieber ab, vielleicht hat eine neue Auflage ja ein schöneres. Ein gutes Buch muss für mich auch optisch was hergeben. ;)

Bei den Ashanti im westafrikanischen Ghana ist Rot die Farbe der Trauer. Ist in deinem aktuellen Buch schon jemand gestorben? Wenn ja, wer, und trauerst du ihm nach? Wenn nein, welcher Charakter darf auf keinen Fall im Laufe der weiteren Handlung sterben und wen würdest du eigentlich ganz gerne loswerden?

Ja, so ein unbedeutender Riese, ganz kurz am Anfang. Ich weiß noch nicht, wozu der gut war. Ich vermisse ihn bis jetzt nicht. Was sagt das jetzt bitte über mich? :D

Rot steht auch für Weiblichkeit. Wer ist dein liebster weiblicher Charakter deines aktuellen Buchs und warum? Und wer ist allgemein deine Lieblings-ProtagonistIN?

Die Frage gefällt mir echt gut :) In diesem Buch ist es Issie, die beste Freundin von Zara, die einfach für alles Verständnis hat und dabei noch so niedlich ist. Allgemein ist das wirklich schwer zu sagen. Ich persönlich finde Gwendolin aus Rubinrot einfach klasse. Sie hat so einen speziellen Humor und ist einfach mit viel Tiefe ausgearbeitet. Ich hoffe jetzt nur, dass ich keine/n Protagonist/in übergangen habe.

Was machst du im Falle einer Leseflaute? Wie wirst du sie schnell wieder los? Gibt es einen Geheimtipp oder wartest du einfach ab, bis die Motivation wiederkommt?

Meistens lese ich dann ein Buch, das ganz einfach geschrieben ist und dann geht es wieder aufwärts. Oder aber ich trickse mich selbst aus, indem ich in die Buchhandlung gehe, den Geruch dort inhaliere und mir die schönen Neuerscheinungen anschaue, die ich erst dann kaufen darf, wenn ich die SuB-Bücher gelesen habe. Was meint ihr, wie schnell ich wieder mit einem Buch in der Hand dasitze? ;) Das letzte mal hat es sage und schreibe 2 Stunden gedauert ;D

Gibt es einen Charakter deines aktuellen Buches, dem du jetzt am liebsten ein fettes rotes STOP-Schild vor die Nase halten würdest, damit er aufhört mit was-auch-immer er grade tut?

Japp. Bezieht sich auf die Frage, wer mich momentan echt nervt. Also, bitte hochscrollen. ;)
 
..................................................................................................................................................................
 

Fazit des heutigen Tages: Ich habe doch ein bisschen mehr gelesen als gedacht und auch noch diesen Post geschafft. Und: Sabrina stellt einfach zu tolle Fragen, da komme ich mit meinem Vorsatz, nicht alle Fragen zu beantworten einfach nicht weit. So ein Post wird dann mal eben ellenlang... Oh Gott. Wer sich das alles bis hierhin durchgelesen hat: RESPEKT! und natürlich Danke :)

Zwischenstand: Tag 3 des Lesemarathons: 24 gelesene Seiten, aber da kommen gleich noch welche dazu (insgesamt 362 Seiten), 1 Buch.

 

Ich muss mich ranhalten.
Also bis morgen meine Hübschen!
Eure Anna

Vielleicht magst du auch Folgendes

2 Kommentare

  1. Ich hab mir ALLES durchgelesen, heey! :D Ok, das musste ich auch, wegen den Posts, ABER es hat sich auf jeden Fall gelohnt, ich hab fast alle deine Antworten kopiert. O.O Viel zu viele, hör auf, so gute Sachen zu schreiben, gnaah, ihr seid doch alle verrückt. ;D
    Viel Spaß weiterhin ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass wir wirklich verrückt sind. Aber wenn es so viel Spaß macht... :DD
      Ich wünsche dir auch noch gaaanz viel Spaß (auch bei der Gestaltung deines Schulplaners) ;) :P

      Löschen