Want to read im November

03 November 2014



Hi meine Lieben,


heute möchte ich euch gerne zeigen, welche Bücher ich im November gerne lesen möchte. 
Vermutlich ist euch aufgefallen, dass kein Lesemonat Oktober kam. Das hängt leider damit zusammen, dass ich im Oktober sage und schreibe nur ein Buch gelesen habe. Es kam mir dann doch zu komisch vor euch hier nur ein Buch zu präsentieren, deshalb habe ich mir, als kleinen Ansporn sozusagen, überlegt, welche Bücher ich denn diesen Monat unbedingt lesen möchte. 
Dazu habe ich mir 4 Bücher, 1 ebook und 1 Hörbuch rausgesucht, um nicht gleich allzu hoch zu starten, wenn man meine letzte Ausbeute im Oktober bedenkt.

Es geht hier gar nicht darum, dass ich Ende November all diese Bücher gelesen haben muss, es soll wie gesagt nur meinem persönlichen Ansporn dienen und endlich einmal maßgeblich meinem Sub zu Leibe rücken.

Hier kaufen


Zuerst einmal habe ich mir dafür Traumsplitter von Tanja Heitmann ausgesucht. Das Buch habe ich mir erst kürzlich gekauft und da ich nicht möchte, dass es sofort wieder auf meinem Sub landet, wird es diesen Monat in Angriff genommen. Das Buch beschäftigt sich mit der Thematik des Träumens, insgesamt hat mich es mich sehr neugierig gemacht, da ich Silber von Kerstin Gier ja regelrecht verschlungen habe. Für mehr Infos zum Buch, einfach auf dem Link unter dem Cover klicken. :)
Hier kaufen




Als nächstes würde ich dann gerne auch Jamaica Lane lesen, einfach um die Reihe von Samatha
Young abzuschließen (und natürlich um ihre anderen Bücher in Angriff zu nehmen). Ihr wisst, dass mich der zweite Band richtig begeistert hat und auch der erste hat es im Oktober geschafft. Deshalb bin ich recht guter Dinge, dass sich das Buch schnell lesen lässt und mir keinerlei Probleme machen wird :)


Ein Buch, das schon sehr lange auf meinem Sub rumdümpelt ist Mirror Scape - Gefangen im Reich der Bilder von Mike Wilks. Bisher hat mich der Inhalt noch nicht angesprochen, aber ich werde mir Mühe geben, es diesen Monat zu lesen, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass es mich von den Socken hauen wird. ;) Leider kann ich hierzu vom Verlag kein Cover finden, das Buch ist auf dem Namen verlinkt.

Hier kaufen


 Dann, weil ich das vollste Vertrauen in den Schreibstil von Kerstin Gier habe, werde ich hoffentlich auch das Buch Männer und andere Katastrophen lesen. Es ist relativ dünn und zudem - ich kann es nur immer wieder sagen - von Kerstin Gier geschrieben. Warum also sollte ich es diesen Monat nicht schaffen? Irgendjemand einen Vorschlag? ;)



Hier kaufen

Nun zum ebook in der Runde: Schattenraum von Mona Kasten. Ich bin wirklich gespannt auf dieses Buch, da es von der lieben peachgalore geschrieben wurde. Sie hat einfach einen wunderschönen Buch-Geschmack und ich feiere es regelmäßig, wenn ein neuer Lesemonat von ihr online kommt. Falls ihr sie wider Erwarten noch nicht kennen solltet, schaut auf jeden jeden jeden Fall mal auf ihrem Kanal vorbei. Verlinkt selbstverständlich auf ihrem Namen. ;)

Hier kaufen


Und zum Abschluss das Hörbuch. Department 19 - Die Mission von Will Hill. Ich muss zugeben, ich bin bei Bücher ein leichtes "Cover-Opfer". Dieses hat mir sofort gefallen und ich dachte mir, dass der Inhalt auch einfach nur spitze sein muss. Bis ich dann die ein oder andere Rezi gesehen habe, die dieser Hoffnung den Garaus gemacht hat. Da war mir die Freude dann schnell vergangen und ich habe mich entschlossen, erst mal nur das Hörbuch zu hören und mir das Buch erst dann in Natura zuzulegen, wenn es gut ist. 




Nun werde ich nicht lange warten und selbstverständlich gleich durchstarten, doch vorher möchte ich noch von euch wissen, ob ihr eines dieser Bücher vielleicht schon gelesen habt, wie es euch gefallen hat oder ob ihr mir andere Bücher mehr empfehlen könnt. Welche Bücher möchtet ihr in diesem Monat lesen? Schreibt es mir doch in die Kommentare, ich freue mich wie immer über jegliches Kommentar. :)

Einen guten Start in die Woche, bis zum nächsten Mal :)


Eure Anna




Vielleicht magst du auch Folgendes

0 Kommentare