Gelesene Bücher im Januar 2016 | Lesemonat

03 Februar 2016

Hallo meine Lieben!

Das Jahr startete schnell und es ist schon wieder soweit, sich vom Januar zu verabschieden. Der Januar war für mich vor allem eines: lernintensiv. Diejenigen von euch, die ebenfalls studieren, können vermutlich sehr gut nachvollziehen, dass ein Monat voller Klausuren nicht der schönste des Jahres ist. Aber zum Glück gab es ein paar Bücher, die mir den Januar trotzdem versüßen konnten. Ich bin sehr erstaunt, wie viele ich trotz Klausuren gelesen habe. Ich habe meinen Schnitt vom letzten Jahr doch recht gut halten können. Insgesamt habe ich fünf Bücher lesen können. Ein guter Start in das Jahr, denn ich habe im Durchschnitt gute Bücher gelesen.

Wer nun mag, kann sich hier im Blogpost anschauen, welche Bücher das waren. Für diejenigen, die sich gerne mein Video dazu anschauen möchten, verlinke ich es unter dem Beitrag. :)

Der Lesemonat startete mit einem Buch, von dem ich mir etwas mehr erhofft hatte. In "Die vielen Leben des Harry August" von Claire North geht es um Harry, der nach seinem Tod immer wiedergeboren wird und sich nun mit der Rettung der Welt konfrontiert sieht. Ich habe dem Buch drei Lesepunkte gegeben. Die Rezension dazu ist hier bereits erschienen. Hier gelangst du dorthin.
 
Von wegen Liebe' | Kody Keplinger | 349 Seiten

Nach dem eben genannten Buch brauchte ich etwas Abwechslung. Leichtere Kost, einfach um abschalten zu können. Ich habe gar nicht viel erwartet, als ich zu dem Buch "Von wegen Liebe" von Kody Keplinger griff. Das Buch hatte ich von der lieben Christiane beim Blogger-Weihnachtswichteln erhalten und mich seither darauf gefreut. Tatsächlich hat mich das Buch mit seiner Tiefgründigkeit überrascht und ich habe es in mein Herz geschlossen. "Von wegen Liebe" erhielt von mir vier von fünf Lesepunkten. Eine Rezension hierzu wird in den kommenden Tagen noch folgen.


Zorn und Morgenröte' | Renée Ahdieh | 389 Seiten

Als mich in der Klausurenphase überraschende Post erreichte, musste ich natürlich direkt zu diesem Buch greifen. "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh ist im englischsprachigen Raum schon sehr bekannt und sehr gehyped. In Deutschland erscheint es im Verlag one am 12. Februar. Daher darf ich euch bisher noch nichts verraten, aber meine Rezension dazu wird pünktlich online gehen. Seit gespannt! :)


Liberty 9 - Sicherheitszone' | Rainer M. Schröder | 490 Seiten

Kurz nach Weihnachten habe ich bei Arvelle zugeschnappt und mir unter anderem das Buch "Liberty 9 - Sicherheitszone" von Rainer M. Schröder gesichert. Damit es nicht allzu lange warten muss, wanderte es direkt auf meinen Nachttisch. Anfänglich gefiel mir das Buch sehr gut, doch leider flaute das zum Ende sehr stark ab. Ich vergab drei Lesepunkte. Ich bin sehr gespannt wie es mir mit dem zweiten Teil ergehen wird. Besteht grundsätzlich ein Interesse daran, die Bücher zu sehen, die ich bei Arvelle erstanden habe? Dann schreibe ich gerne einen seperaten Beitrag dazu. ;)


Das Land der verlorenen Träume' | Caragh O' Brien | 462 Seiten

Ende Januar war ich dann einmal wieder in der Bücherei schnüstern und habe dort den dritten Band der Serie um Gaia und Leon entdeckt. Da ich den zweiten aber noch nicht gelesen hatte, habe ich direkt dazu gegriffen, um danach direkt weiter lesen zu können. "Das Land der verlorenen Träume" von Caragh O' Brien konnte mich überzeugen, obwohl ich den ersten Teil vor sehr langer Zeit gelesen habe. Ich bin gut in die Geschichte hineingekommen und sie hat mich sofort gefesselt. Ein, zwei kleine Punkte haben mir aber dennoch nicht gefallen, daher vergab ich 4 von 5 Lesepunkten. Eine Rezension hierzu wird auch noch folgen.

Nun interessiert mich natürlich, welche Bücher ihr gelesen habt. Verlinkt mir auch gerne eure Blogbeiträge dazu in den Kommentaren. Ich bin immer auf der Suche nach Buchempfehlungen. Lasst mir auch gerne eure Meinung zu den Büchern da, die ich gelesen habe. Und zu allerletzt interessiert  mich natürlich, wer Interesse an einem Beitrag über meine Schätzchen aus dem Arvelle Einkauf hat.

Liebste Grüße, eure Anna

Vielleicht magst du auch Folgendes

6 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna!

    Auf deine Rezension zu "Zorn und Morgenröte" bin ich schon gespannt. Ich habe das Buch diese Woche im Original bestellt, da so ein großer Hype bei den englischen Bloggern und BookTubern herrscht. Hoffentlich erfüllen sich meine Erwartungen beim Lesen. :) "Von wegen Liebe" ist auf meiner Wunschliste und kann sich durch deine positive Meinung dazu auch solide darauf halten. ;) Ich wünsch dir einen schönen Februar!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina! :)

      Ich bin gespannt auf deine Meinung zu "Zorn und Morgenröte". Mal sehen, ob es dir genauso gut gefällt wie mir. :)
      Falls du zu "Von wegen Liebe" noch ein bisschen mehr erfahren möchtest, kann ich dir empfehlen am Freitag noch einmal hier vorbeizuschauen. ;) Es lohnt sich in jedem Fall. Ich freue mich sehr, dass ich dem Buch verholfen habe, den Platz auf der Wunschliste zu halten.

      Liebste Grüße, Anna <3

      Löschen
  2. Huhu,
    ich bin gerade über Facebook hergestolpert. :)
    Deine Auswahl im Januar gefällt mir gut. Ich bleibe mal direkt als Leserin da. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi!
      Das freut mich sehr. Habe gerade erst einmal munter bei dir gestöbert und bin gleich hängengeblieben. Ich freue mich auf den Austausch! :)

      Löschen
  3. Hei

    Ein toller Lesemonat! Die Birthmarked-Trilogie hat mir auch gut gefallen. Bin auf deine Rezi zu Zorn & Morgenröte gespannt, das ist ganz weit oben auf meiner WuLi!


    Ich hab dich HIER übrigens zum Liebster Blog Award nominiert <3

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy!

      Ich bin schon sehr gespannt, wie mir der dritte und abschließende Band gefallen wird. :)
      Am Freitag wird es die Rezension zu "Zorn und Morgenröte" schon geben. :)

      Vielen Dank für die Nominierung, das schaue ich mir gleich einmal an. :)
      Liebste Grüße, Anna

      Löschen