Lesemonat Juli 2016 | Liebe, Leid und Reisen

14 August 2016


Etwas verspätet, aber noch immer im August, möchte ich euch heute meine gelesenen Bücher aus dem Juli vorstellen. Insgesamt habe ich vier Bücher verschlungen.

The Unbecoming of Mara Dyer | Michelle Hodkin | 452 Seiten

Angefangen hat der Monat mit meinem ersten "freiwillig" gelesenen englischen Buch "The Unbecoming of Mara Dyer". Die Reihe wird nicht weiter ins Deutsche übersetzt, weshalb ich einfach gleich angefangen habe, das Ganze auf Englisch zu lesen. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, daher habe ich volle fünf Lesepunkte vergeben.

Even Closer - Liebeslied | Pia Sara & Tine Körner | 120 Seiten

Weiter ging es dann mit einer relativ kurzen Geschichte. "Even Closer - Liebeslied" konnte mich trotz der Kürze überzeugen und es fehlte nicht an der sprichwörtlichen Würze. Vier Lesepunkte für das 120 Seiten starke Feuerwerk der Emotionen. Zu meiner Rezension gelangst du hier.

Wer war Alice? | T. R. Richmond | 445 Seiten

Die Enttäuschung des Monats war dann wohl "Wer war Alice" von T.R. Richmond. Ich hatte mir eine spannende Ermittlung zum Fall Alice gewünscht, wurde jedoch zu keiner Zeit mit den Protagonisten warm und auch Spannung kam beim Lesen keine auf. Dabei hätte ich das Buch so gerne gemocht. Schade, schwache drei von fünf Lesepunkten gab es von mir.

Fernweh zum Glück | Kerstin Böhm | 302 Seiten

Und zu guter Letzt ging es mit "Fernweh zum Glück" auf eine Weltreise, wie ich sie mir schöner nicht hätte vorstellen können. Zu dem Buch von Kerstin Böhm gab es eine Blogtour, die auch hier bei mir Halt gemacht hat und ebenfalls eine Rezension. Vier von fünf Lesepunkten gab es für dieses Buch. 

Welche Bücher habt ihr im Juli gelesen? Verlinkt mir gerne auch eure Lesemonate in den Kommentaren, dann kann ich bei euch stöbern und meine Leser ebenfalls. :)

 

Vielleicht magst du auch Folgendes

2 Kommentare

  1. Von "Wer war Alice" habe ich bisher schon einige negative bzw. enttäuschte Stimmen gehört. Ich muss gestehen, dass mich die Leseprobe auch nicht packen konnte - deswegen hat das Buch auch nicht den Weg in mein Regal gefunden...
    Liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin! :)

      Die Negativ-Meinungen dazu haben mich vorab auch sehr beunruhigt, muss ich gestehen. Ich hatte mir das Buch schon zu Erscheinen zugelegt und vorher nicht reingelesen. Der erste Abschnitt hatte mir aber auch noch gut gefallen, danach ging es leider abwärts. Total schade!

      Löschen